Die Community für kreative Fotografie im Ruhrraum

Amateurfotografen präsentieren Ihre Werke und arbeiten an gemeinschaftlichen Projekten

Klicken für Bild in voller Größe

Molecule Men

Seit 1999 stehen die drei "Molecule Men" standhaft bei Wind und Wetter in der Spree in der Nähe der Oberbaumbaumbrücke. Entworfen wurde die 30 Meter hohe Metall-Skulptur von dem amerikanischen Bildhauer Jonathan Borofsky. Symbolisch stellen sie das Aufeinandertreffen der drei damaligen Bezirke Treptow, Kreuzberg und Friedrichshain dar, mittlerweile treffen sich an dieser Stelle noch drei Ortsteile und zwei Bezirke.

„[Die Skulptur soll daran erinnern,] dass sowohl der Mensch als auch die Moleküle in einer Welt der Wahrscheinlichkeit existieren und das Ziel aller kreativen und geistigen Traditionen ist, Ganzheit und Einheit innerhalb der Welt zu finden.“ – Jonathan Borofsky

LZB mit 4 Minuten (Graufilter ND1000)

IMG_6635_fine.jpg IMG_6646_fine.jpg IMG_6649_fine.jpg IMG_6657_fine.jpg IMG_6666_fine.jpg IMG_6675_fine.jpg

Kommentar 1 bis 2 von 2
Seite: 1

Kati   [10. Juni 2017 um 09:39]
eine ganz tolle LZB..hier sieht das Wasser fast wie eine Straße aus..tolle Aufnahme zur blauen Stunde...
lichtblick   [16. Juni 2017 um 19:31]
Fantastisch...und meint gar nicht, dass sie so groß sind...

Kommentar 1 bis 2 von 2
Seite: 1